Verkehrsverein Dudweiler e.V.  Jahnstraße 11 in  Saarbrücken-Dudweiler  Tel  0 68 97 – 76 70 00

Verkehrsverein Dudweiler e.V.

Aktuelles

Am 02.09.2019 laden wir und Pro Dorf e.V. alle Dudweiler Vereine in das Dudweiler Schützenhaus (Restaurant Jena) um 19.00 Uhr ein.

Wie bereits angekündigt, möchten wir dieses Jahr den Dudweiler Weihnachtsmarkt etwas verändern sowie attraktiver machen und bitten daher um Mithilfe und Engagement der Dudweiler Vereine.

Wir freuen uns über Euer Erscheinen!





Auf unserer Facebook-Page hatten wir die Möglichkeit, Dudweiler BürgerInnen über verschiedene Überlegungen und Ideen zum Weihnachtsmarkt Dudweiler 2019 abstimmen zu lassen.
Ein großes Dankeschön erstmal von unserer Seite, für die große Beteiligung. Wir werden zeitnah in die Planungsphase übergehen und versuchen, einige Faktoren die abgestimmt wurden, miteinzubeziehen.


Jetzt steht erstmal die Planung der Dudweiler Kirmes 2019 im August an!


Hier die Ergebnisse unserer sieben Umfragen in der Übersicht:
1. Mehr kulinarische Auswahl wurde gewünscht.
2. Der Miteinbezug der Dudogalerie wurde gewünscht.
3. Mehr Vereinspräsenz wurde gewünscht.
4. Der Miteinbezug des Dudweiler Stadtparks wurde gewünscht.
5. Mehr weihnachtliches, musikalisches Rahmenprogramm wurde gewünscht.
6. Mehr Kunsthandwerk auf dem Markt wurde gewünscht.
7. Eine Verlängerung des Events, von ausschließlich Samstag wie in den letzten Jahren, auf Samstag und Sonntag wurde gewünscht.

Weitere Informationen zum Dudweiler Weihnachtsmarkt folgen in Kürze.

 

 

In diesem Jahr möchte der VVD den Kirmes-Sonntag (25.08.2019) auf und um den Alten Markt mit Hilfe von Vereinen mitgestalten und etwas ausbauen. Vor allem für Familien soll es in diesem Jahr noch etwas mehr Auswahl geben.

Die offizielle Eröffnung ist bereits samstags um 14.00 Uhr zusammen mit der Weinkönigin am Alten Markt. Außerdem wird die Bläserklasse der Gemeinschaftsschule Sulzbachtal auftreten und der DCC wird Cocktails und ähnliches (z.B. Sangria, Hugo und Sex on the beach), Getränke und Deftiges zu Essen anbieten.

Sonntags soll es dieses Jahr neben dem Kirmestreiben am Dudoplatz auch am Alten Markt etwas mehr für die Kleinen geben. Hier wird sich der VVD in der Organisation einbringen:

Der ATV Dudweiler hat sich netterweise dazu bereit erklärt, ein kleines Kinderprogramm in Form einer Outdoor-Sportgruppe auf die Beine zu stellen für Kinder zwischen 6 und 10 Jahren. Bei schlechtem Wetter wird dies auch in der Dudogalerie stattfinden können. Das Programm für Kinder gibt es von 14.00-17.00 Uhr.

Großer Dank geht an den Dudweiler Carneval Club, der wie immer für das leibliche Wohl sorgen wird: Wieder mit dabei sein wird der Food Truck, an dem es z.B. Hamburger, Dibbelabbes und einiges andere Deftige geben wird. Des weiteren werden alkoholfreie Getränke sowie Sekt, Wein und Bier angeboten.
Die Große Garde des DCC wird auch einen Cocktailstand bieten; die Einnahmen der Cocktails gehen zugunsten der neuen Kostüme der Großen Garde. Außerdem wird der DCC ein Glücksrad für Groß und Klein aufstellen, bei dem es viele Preise zu gewinnen gibt.
Und: Die Große Garde des Dudweiler Carneval Club wird auch Kinderschminken von 14.00-17.00 Uhr am Sonntag anbieten.

Um 15.00 Uhr wird außerdem der Schalmeien- und Kulturverein Dudweiler e.V. auftreten.

Sehr freut sich der VVD darüber, dass die Ehemalige Eisengießerei Schulde / Kultgiesserei e. V. eine Oldtimer-Ausstellung machen wird und zwar am unteren Markt ab der Bäckerei Bost, sodass der Markt gut belebt werden kann und für jeden etwas dabei ist. An einem Getränkestand mit Fingerfood und kühlen Getränken wird sich die Kultgießerei außerdem präsentieren: Mit dabei ist wieder das Kultgetränk „Spritziges Eisen“, das hauseigene Kultpils und alkoholfreie Getränke sowie vieles mehr!

Dieses Jahr gibt es auch wieder das Kinderkarussel der Schausteller am Markt. Unser Programm für Kinder wird sich hauptsächlich Sonntagmittag 14.00-18.00 Uhr abspielen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Familien und Besucher der „Dudwilla Kirb“!

Euer VVD


Auch einige kleinere Veranstaltungen über das Jahr verteilt (abgesehen von Primeurfest und Weihnachtsmarkt) sind von uns geplant:

1. Am Samstag vor Muttertag, dem 11.05.2019, wird der VVD wie in jedem Jahr kostenlos Schokolade an Dudweiler Mütter verteilen.

Die Aktion wird von 10.00-12.00 Uhr im Dudweiler Dorf stattfinden.

2. In diesem Jahr möchte der VVD den Kirmes-Sonntag (25.08.2019) auf und um den Alten Markt mit Hilfe von Vereinen mitgestalten und etwas ausbauen.

Die offizielle Eröffnung ist bereits samstags um 14.00 Uhr zusammen mit der Weinkönigin am Alten Markt. Außerdem werden der Schalmeien- und Kulturverein e.V. sowie die Bläserklasse der Gemeinschaftsschule Sulzbachtal auftreten. Die Große Garde des DCC wird nach der Eröffnung auch Kinderschminken von 14.00-17.30 Uhr anbieten.

Sonntags soll es dieses Jahr neben dem Kirmestreiben am Dudoplatz auch am Alten Markt etwas mehr für die Kleinen geben. Hierzu hat sich der ATV Dudweiler bereit erklärt, ein kleines Kinderprogramm in Form einer Outdoor-Sportgruppe auf die Beine zu stellen!

Großer Dank geht an den DCC, der wie immer für das leibliche Wohl sorgen wird: Wieder mit dabei sein wird der Food Truck, an dem es z.B. Hamburger, Dibbelabbes und einiges andere Deftige geben wird. Des weiteren werden alkoholfreie Getränke sowie Sekt, Wein und Bier angeboten. Die Große Garde des DCC wird auch einen Cocktailstand bieten; die Einnahmen der Cocktails gehen zugunsten der neuen Kostüme der Großen Garde.

Sehr freut sich der VVD darüber, dass die Kultgießerei wieder eine kleine Oldtimer- und Youngtimer-Ausstellung machen wird!

Wir hoffen auf zahlreiche Besucher der „Dudwilla Kirb“ und nähere Infos folgen in Kürze.

Euer VVD




Das Dudweiler Frühlingsfest 2019 war gut besucht, bot vielfältige Abwechslung sowie neue Ideen und macht Hoffnung, diesen Erfolg auch in Zukunft mit allen Dudweiler Vereinen und Gewerbetreibenden wiederholen zu können und auszubauen. 

Nicht nur der Alte Markt und das Kirmestreiben am Dudweiler Dudoplatz (super Unterstützung durch den Karnevalsverein Kaltnaggischer Gardisten Corps  mit Bierstand und Zelt) platzten dieses Jahr am Frühlingsfest fast aus allen Nähten; auch die Dudogalerie glänzte mit Flohmarkt, Verköstigung (Schalmeien- und Kulturverein Dudweiler e.V. ,  sowie Dirk Weisgerber) und einer Ausstellung von Dudweiler Künstlern (Richard Willié: Experimentelle Malerei, Shohreh Naghshineh: Airbrush – Acryl und Öl, Ulrich Höfer: Fotograf Natur und Tiere, Markus Hohlstein: Stahl und Glaskunst).

Großer Dank geht an Pro Dorf e.V. und die Kultgießerei für die Belebung der Dudweiler Fußgängerzone durch die Oldtimer- und Motorradausstellung. Und auch an die „Flitscher Buwe“ und den ASC Dudweiler, die auch in der FGZ bestens für das leibliche Wohl sorgten.

Ebenso zog, wie in jedem Jahr, die traditionelle Autoschau (Autohaus Bickar und Wagner, Autohaus Schankola GmbH und Autohaus Klos) wieder große Menschenmassen an!

Dank der KG Grüne Nelke e.V. dem DCC und dem Musikzug Dudweiler e.V.hatte der Alte Markt, der Mittelpunkt des Festes, einiges Kulinarisches zu bieten.

Für die musikalische Untermalung zur Eröffnung sorgten die Bläserklasse der Gemeinschaftsschule und die Grubenwehrkameradschaft Jägersfreude, gelungen wie immer.

Die Marinekameradschaft Dudweiler hatte sich dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen; neben dem Infostand und der maritimen Dauerausstellung in der Dudogalerie, gab es in diesem Jahr die Präsentation der„Bismarck“ als Modellschiff, detailgetreu gebaut von Karl Lehmann. Der ATV Dudweiler glänzte mit einer sportlichen Darbietung, die wir hoffentlich noch öfter sehen werden!

Dank geht außerdem auch an die Dudweiler Handwerksbetriebe (Schreinerei Günter Bach GmbH, Gartenbau Birkenmeier, Domenico Sbergio – Steinmetzmeister & Steinbildhauer, Malerbetrieb Rüger), die über ihre Produktpräsentation hinaus auch die Veranstaltungstechnik managten.

Der VVD freute sich über zahlreiche Besucher bei stabilem Wetter und dankt allen Vereinen und Gewerbetreibenden für das gute Gelingen des Festes. 






Der Nachbericht zu unserem Dudweiler Frühlingsfest aus der Saarbrücker Zeitung. Danke an dieser Stelle!

https://www.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/fruehlingsfeste-in-saarbruecken-dudweiler-und-voelklingen_aid-38104845?fbclid=IwAR33agrUalT_olI-3DutNkcDUuTcNiWuoWvNwpFYLMse6HHmK-yseIKcP1g




Unser Programm für das diesjährige Dudweiler Frühlingsfest steht fest:

WIR veranstalten am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, das Dudweiler Frühlingsfest 2019. Und: Das Programm für das Frühlingswochenende in Dudweiler steht nun endlich fest!

An den beiden Festtagen (SA und SO) findet ab 9.30 Uhr auf dem Alten Markt und in der Fußgängerzone die berühmte Dudweiler Autoschau statt. Dort präsentieren Autohändler aus der Umgebung ihre Neuheiten; Autohaus Bickar und Wagner, Autohaus Schankola GmbH und Autohaus Klos.

Samstags kann man bereits die Kirmes besuchen und auf dem Dudweiler Markt danach etwas Essen und Trinken. Es gibt wie immer den Getränkestand am Alten Markt, desweiteren Kaffeespezialitäten von Jörg Spangenberger und einen Weinstand von Robert Dille.

Dank dem DCC ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt, der Karnevalsverein wird uns um 12.30 Uhr bei unserem Weißwurstfrühschoppen unterstützen UND dieses Jahr bringt der DCC außerdem einen Food Truck mit Spießbraten und Pommes im Angebot mit.

Der Musikzug Dudweiler e.V. wird zur instrumentalen Unterhaltung beitragen.

Offizielle Eröffnung ist am Sonntag um 14.00 Uhr durch den Schirmherrn Uwe Conradt, OB Kandidat der CDU Saarbrücken, gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz und unserem Ralf-Peter Fritz, Präsident des Verkehrsvereins Dudweiler.

Musikalische Untermalung zur Eröffnung wird von der Bläserklasse der Gemeinschaftsschule und der Grubenwehrkameradschaft Jägersfreude geleistet. Die Rock-Coverband „Blue Summer“ unterhält die Besucher ab circa 15.00 Uhr mit ihrem Programm. Wir werden wie immer mit unserem Infostand und Crémant-Verkauf auf dem Alten Markt vertreten sein.

Wir freuen uns über diese Vereine in diesem Jahr:

Erfreulicherweise nimmt wieder die Marinekameradschaft Dudweiler teil und hat sich dieses Jahr etwas Besonderes einfallen lassen, neben dem Infostand und der Maritimen Dauerausstellung in der Dudogalerie, gibt es in diesem Jahr die Präsentation des Modellschiffs „Bismarck“ von Karl Lehmann. Lassen Sie sich überraschen!

Der ATV Dudweiler wird mit einem Infostand sowie einer sportlichen Darbietung teilnehmen.

Die KG Grüne Nelke e.V. wird wie in jedem Jahr mit ihrem selbst gebackenem Kuchen und Kaffee vor Ort sein!

Taxi Hartmann wird ebenfalls mit einem Infostand vor Ort sein sowie ebenso die Dudweiler Handwerksbetriebe (Schreinerei Günter Bach GmbH, Gartenbau Birkenmeier, Domenico Sbergio – Steinmetzmeister & Steinbildhauer, Malerbetrieb Rüger).

Am Sonntag, 14. April, ist verkaufsoffener Sonntag in Dudweiler von 13.00 bis 18.00 Uhr. Das Parkhaus ist an diesem Tag von 9.00 bis 19.00 Uhr geöffnet.

Erstmals findet dieses Jahr ein Flohmarkt in der Dudogalerie statt.

Sehr froh sind wir aber vor allem darüber, dass Pro Dorf e.V. das Fest in diesem Jahr unterstützen wird. Der Verein wird die Dudweiler Fußgängerzone mit Unterstützung der Kultgießerei Dudweiler beleben! Zusammen werden sie exklusiv eine Oldtimer,- und Motorradausstellung in der FGZ organisieren. Herzlichen Dank an dieser Stelle!

Von Freitags bis Dienstags findet die traditionelle Dudweiler Frühlingskirmes statt, hier ist der Karnevalsverein Kaltnaggischer Gardisten Corps wie immer engagiert dabei, nämlich mit Bierstand und Zelt auf der Kirmes (Dudoplatz).

WIR FREUEN UNS ÜBER ZAHLREICHE BESUCHER!

 

 

 "Dudweiler Kompass"

Der Dudweilerer Reinhard Jakobs hatte eine tolle Idee:

Seine Website „Dudweiler Kompass“ demonstriert die Vielfältigkeit Dudweilers und führt somit ein äußerst sorgfältiges Branchenregister  der Vereine und Gewerbetreibenden.

 


Dudweiler Frühlingsfest 2019: Erste Programmpunkte in der Übersicht

Der Verkehrsverein Dudweiler e.V. veranstaltet am Samstag und Sonntag, 13. und 14. April, das Dudweiler Frühlingsfest 2019! Erste Programmpunkte in der Übersicht:

An den beiden Festtagen (SA und SO) findet ab 9.30 Uhr auf dem Alten Markt und in der Fußgängerzone die berühmte Dudweiler Autoschau statt. Dort präsentieren Autohändler aus der Umgebung ihre Neuheiten.

Samstags ab 12.30 Uhr bietet der VSK e.V. einen Weißwurst-Frühschoppen an. Auch der DCC wirkt hier wie immer mit! Der Musikzug Dudweiler e.V. wird zur instrumentalen Unterhaltung beitragen.

Offizielle Eröffnung der Frühlingsveranstaltung ist am Sonntag um 14.00 Uhr durch den Schirmherrn Uwe Conradt, OB Kandidat der CDU Saarbrücken, gemeinsam mit Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz und Ralf-Peter Fritz, Präsident des Verkehrsvereins Dudweiler. Musikalische Untermalung zur Eröffnung wird von der Bläserklasse der Gemeinschaftsschule und der Grubenwehrkameradschaft Jägersfreude geleistet.

Der VVD e.V. wird wie immer mit seinem Infostand und Crémant-Verkauf am Alten Markt vertreten sein. Hierzu nimmt der VVD gerne Infomaterialien und Flyer von Vereinen und Gewerbetreibenden entgegen, um diese am Stand auszulegen und zu präsentieren!

Auch die Marinekameradschaft Dudweiler und die KG Grüne Nelke e.V. (Kuchenverkauf) werden wie in jedem Jahr mit einem Stand teilnehmen. Die Schreinerei Bach wird sich ebenfalls wieder in die Organisation des Festes miteinbringen.

Ebenfalls am Sonntag, 14. April, öffnen alle Geschäfte von 13 bis 18 Uhr. Das Parkhaus ist an diesem Tag von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Diverse Programmpunkte in der Fußgängerzone runden die Veranstaltungen ab:  Die Rock-Coverband „Blue Summer“ unterhält die Besucher ab circa 15 Uhr mit ihrem Programm.

An allen Tagen findet wie immer auch die traditionelle Dudweiler Frühlingskirmes statt.

Der VVD freut sich auf zahlreiche weitere Anmeldungen von Vereinen und Gewerbetreibenden unter 766040!

AUßERDEM:

In diesem Jahr möchten die Veranstalter einen Flohmarkt in der Dudogalerie für den Sonntag organisieren. Es wird keine Standgebühr erhoben, es sollten jedoch mindestens 10 Teilnehmer unter den Anmeldungen sein, dass sich die Idee umzusetzen lohnt. Leider gibt es in der Dudogalerie weder Strom noch Wasser, was einem Flohmarkt jedoch nicht im Wege stehen muss.

Interessenten können sich unter der Nummer (06897) 766040 oder per Mail an info@vvd-dudweiler.de melden! Der VVD freut sich über zahlreiche Anmeldungen.

Presse: http://www.dudweiler-blog.de/2019/01/fruehlingsfest-2019-erste-programmpunkte-in-der-uebersicht/16631

 




NEUJAHRSGRÜßE 2019 und Update unserer Aktivitäten in diesem Jahr

An dieser Stelle möchten wir erst mal unsere herzlichsten Grüße zum Neuen Jahr aussprechen, wir hoffen Sie sind genauso gut in das neue Jahr gekommen wie wir. Wir bedanken uns außerdem für Ihre Treue und freuen uns auf ein spannendes neues Jahr in unserem Dudweiler!

Den traditionellen Neujahrsempfang im Dudweiler Bürgerhaus haben wir bereits am 9. Januar mit Ihnen gefeiert. Es war eine tolle Veranstaltung, die unterhaltsam, interessant und aufschlussreich war. Auch dafür bedanken wir uns.

Nun geht es voller Tatendrang und Ideen los, unser nächstes Event ist das Dudweiler Frühlingsfest, geplant sind weitere Werbemaßnahmen zu unserer Imagekampagne für Dudweiler und auch weitere Kehraus-Aktionen für ein sauberes Dudweiler. Nähere Infos werden wir zeitnah mitteilen.

Wir freuen uns auf ein Jahr voller Enthusiasmus mit Ihnen in unserem Ort.

IHR VVD



Aufgrund einer akuten Unwetterwarnung muss der Weihnachtsmarkt Dudweiler am morgigen Samstag leider entfallen. Der VVD bedauert dies zutiefst!

Bis vor wenigen Minuten wurde im Plenum besprochen und versucht, den Markt durchzuführen. Einige Vereine haben ihre Teilnahme abgesagt und dies hat letztendlich auch zu der Entscheidung beigetragen: Nun ist man sich einig, dass ein so großes Risiko aufgrund des gemeldeten Unwetters nicht einzugehen ist.

Der VVD entschuldigt sich und hofft darauf, eine andere Möglichkeit an einem Ausweichtermin zu finden.

Die Gewinne der Tombola werden unter den bereits erworbenen Losen und notarieller Aufsicht verlost. Ein genauer Termin wird noch bekannt gegeben.

Eventuell besteht die Möglichkeit, mit Hilfe einiger Vereine eine ähnliche, kleinere Veranstaltung durchzuführen. Hierfür ist der Verkehrsverein Dudweiler e.V. auf Ideen und Mithilfe der Dudweiler Vereine angewiesen.

Kontakt unter:

Verkehrsverein Dudweiler e.V.

Jahnstraße 11
66125 Saarbrücken-Dudweiler

email info@vvd-dudweiler.de

Tel  0 68 97 – 76 70 00
Fax 0 68 97 – 76 88 87

https://www.vvd-dudweiler.de/Kontakt/



Wir suchen Verstärkung für unser Präsidium!

Wie jeder ehrenamtliche Verein sind wir auf die Hilfe unserer Mitglieder und die Dudweiler Bürgerinnen und Bürger angewiesen:

Zur Verstärkung unseres VVD-Präsidiums suchen wir noch immer eine/N Nachfolger/IN für unsere (Haupt)Geschäftsführung und unsere/N Schatzmeister/IN.

An unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung hatten wir schon erläutert, dass wir nach wie vor Verstärkung für unseren Vorstand suchen. Wir hoffen auf Ihre Unterstützung und würden uns über motivierte und engagierte Anfragen freuen!

Auch um Sponsoren bei der finanziellen Unterstützung unserer Imagekampagne mit Pro Dorf e.V. wären wir sehr dankbar. Diese soll im neuen Jahr weiter geführt und ausgebaut werden.

Sie haben Interesse?

Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Kontaktdaten:

Verkehrsverein Dudweiler e.V.

Jahnstraße 11

66125 Saarbrücken-Dudweiler

E-Mail:  info@vvd-dudweiler.de

Tel  0 68 97 – 76 70 00
Fax 0 68 97 – 76 88 87



Herzliche Einladung zum 43. Dudweiler Weihnachtsmarkt

Der VVD lädt herzlich am 08.12.2018 zum 43. Dudweiler Weihnachtsmarkt ein!

Von 9.00 bis 22.00 Uhr wird die Dudweiler Fußgängerzone sowie der Alte Markt wieder in weihnachtliche Stimmung, mit Hilfe von unseren tollen Dudweiler Vereinen und Händlern und deren kreativen Ständen, versetzt.

Das Programm auf einen Blick:

8.00 Uhr: Aufstellen der Stände

11.00 Uhr: Beginn

16.00 Uhr: Offizielle Begrüßung durch Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz und Präsident des VVD Ralf-Peter Fritz

16.30 Uhr: Schmücken der Weihnachtsbäume an der Dudogalerie mit:

– Verkehrsverein Dudweiler e.V.

– Gartenbauverein Dudweiler

– Saarbrücker Tafel

– Musikzug Dudweiler

– dem Dudweiler Kinderprinzenpaar

– VVB (vertreten durch Herrn Cammallero)

– Herren Christmann

– Sparkasse Dudweiler

und musikalische Untermalung des Schalmeien-und Kulturvereins Dudweiler e.V.

 

17.30-18.00 Uhr: Verlosung am Stand des VVD mit attraktiven Preisen und musikal. Untermalung durch die Bläserklasse der Gemeinschaftsschule Sulzbachtal

22.00 Uhr: Ende des Weihnachtsmarktes



VVD lädt herzlich ein: Zu Primeurfest und 95-jährigem Jubiläum im Bürgerhaus Dudweiler

Der Verkehrsverein Dudweiler veranstaltet am 15. November 2018, ab 19.00 Uhr, sein diesjähriges Primeurfest. Zeitgleich wird in diesem Jahr das 95-jährige Jubiläum des Vereins im Bürgerhaus Dudweiler gebührend gefeiert!

Wie immer wird die Veranstaltung natürlich auch musikalisch umrahmt: Der Künstler Wolfgang Winkler konnte hierzu gewonnen werden. Seine Musikbeiträge dienen als Umrahmung der Feier und haben das Ziel, die Gäste mit französischen Chansons zu unterhalten.

Allen Gästen bietet der Verkehrsverein ein Glas des neuen Primeurs und feine, französisch-kulinarische Spezialitäten.

Es wird großartige Gespräche mit zahlreichen Besuchern aus Vereinen, Gewerben, Kunst und Kultur in und um Dudweiler geben.

Der VVD freut sich auf Sie!

 

 

Jahreshauptversammlung am 24.10.2018

Am 24.10.2018 fand die Jahreshauptversammlung des Verkehrsvereins im Hotel Seewald, Dudweiler statt.

In seinem Grußwort dankte der Bezirksbürgermeister Reiner Schwarz dem Verkehrsverein für seine Tätigkeit und vor allen Dingen auch für die Übernahme zahlreicher Tätigkeiten, die in der Vergangenheit von der Bezirksverwaltung geleistet wurden (Neujahrsempfang etc.).

Der Präsident Ralf-Peter Fritz erläuterte die Kooperation mit Pro Dorf e.V., in deren Rahmen auch die gemeinsame Imagekampagne für Dudweiler geleistet wurde. Auch eine Kehraus-Aktion im Dezember sei in Planung. Des Weiteren erläuterte er die Probleme bei der Findung eines Nachfolgers für die Hauptgeschäftsführerin (Rita Malchareck) und die Schatzmeisterin (Karin Schmücker), worauf diese sich, zum Wohle des Vereins, für ein weiteres Jahr zur Verfügung gestellt haben:

Dafür sprach der Präsident ein großes Dankeschön aus! Ein weiterer Dank ging an die "junge Kreativabteilung" des Vereins, für die Pflege der neuen Internetseite und des Presse,- und Öffentlichkeitsauftritts.

Die Hauptgeschäftsführerin lies im Anschluss die Aktionen 2017 "Revue passieren" und informierte über die noch anstehenden Aktionen für 2018 (Primeurfest, Weihnachtsmarkt und Kehraus-Aktion mit Pro Dorf e.V.).

Die Schatzmeisterin konnte einen positiven Kassenbericht abgeben. Dank der Unterstützung durch die Landeshauptstadt, die Sponsoren, Mitglieder und insbesondere der Werbekreismitglieder, können und konnten alle Aktionen durchgeführt werden. Die Kassenprüfer konnten eine ordnungsgemäße Kassenführung bestätigen.

Im Anschluss wurden die Wahlen der Versammlung durchgeführt. Einstimmig gewählt wurden:

Präsident: Ralf-Peter Fritz
Vizepräsident: Lutz Fenner
Hauptgeschäftsführerin: Rita Malcharek
Stellv. Geschäftsführerin: Lena Sauer
Schatzmeisterin: Karin Schmücker
Stellv. Schatzmeisterin: Katja Raab
Beisitzer Handel, Handwerk und Dienstleistungen: Frank Junker
Beisitzer Bezirksrat: Reiner Schwarz
Beisitzerin Sporttreibende Vereine: Gabriele Ungers
Beisitzerin karnevalstreibende Vereine: Rosemarie Jennewein-Wunn
Beisitzerin kulturteibende Vereine: Carmen Kurth-Nagel.

Neu im Werbekreis ist die Bau,- und Möbelschreinerei Günter Bach GmbH.




Kooperation mit Pro Dorf e.V.: Imagekampagne für Dudweiler!

Die beiden engagierten Gewerbe- und Ortsinteressenvereine Verkehrsverein Dudweiler e.V. und PRO DORF Dudweiler e. V. haben sich zum Ziel gesetzt, den Ortsteil Dudweiler durch attraktivitätssteigernde Maßnahmen sowie Eigeninitiative, Ideenreichtum und Verschönerung zu erhalten, zu stärken und zu verbessern.

Zu diesem Anlass hatten die Vereine am 16.10.18 in das Bürgerhaus Dudweiler eingeladen.

Zielsetzung:

Handel, Gewerbe, Vereine, Kunst, Kultur usw. sollen gefördert und gesichert werden, deshalb haben sich beide Vereine zu einer Kooperation entschlossen.

Es wird es eine große Banner-Aktion an verschiedenen Stellen in Dudweiler geben. Heute Abend werden bereits die ersten Banner präsentiert.

Sie zeigen was Dudweiler ausmacht und was der Ort alles zu bieten hat und sollen rotierend an verschiedenen Stellen in Dudweiler angebracht werden.

Die Kampagne soll Mut machen, sich kreativ einzubringen und zu engagieren, eine positive Grundeinstellung kommunizieren und den Enthusiasmus in der Bevölkerung erneut wecken.

Gerade durch den erwarteten Zuzug bezüglich des geplanten Helmholtz-Instituts, mit schätzungsweise etwa 600-800 Mitarbeitern, die eingestellt werden sollen, sollen die Banner verdeutlichen, das nicht nur eine feste Struktur in Dudweiler vorhanden ist, sondern auch noch jede Menge „Luft nach oben“ ist. Die Imagekampagne zeigt anschaulich und mit Zahlen und Fakten belegt, wie aktiv Dudweiler ist und auf was der Ortsteil stolz sein kann.


Hier der ausfürliche Bericht der SZ:

https://m.saarbruecker-zeitung.de/saarland/saarbruecken/werbebanner-betonen-dudweilers-staerken_aid-33786419?fbclid=IwAR0iPQEtP-T4yMo5BD6c9Cj1qvvM8QFIhUmmr_eVYoZOCkTjRMB54wc1yWg

Und der des Wochenspiegels:

https://www.wochenspiegelonline.de/news/article/imagekampagne-gestartet/?fbclid=IwAR37HXXTbyUIeR3Lo7j03hTl55iOfaQyCOU7Wv-9OfNLoAB7wt4E0J2LvlA



Auch Kultur ist uns vor Ort in Dudweiler wichtig: WIR sind Mit-Veranstalter bei dem Benefizkonzert zugunsten des eingetragenen gemeinnützigen Musikvereins HA multikulturelles Orchester e.V. (www.hamusic.de)

Am Sa., dem 06.10.2018, findet im Bürgerhaus Dudweiler um 19.00 Uhr ein Benefizkonzert statt: Die Musikschule Chun und HA Multikulturelles Orchester e.V. feiern in diesem Jahr das 20. Jubiläum der Musikschule und 10. Jubiläum des Vereins.

Zu den Mitwirkenden und Künstlern zählen unter anderem ehemalige Lehrer und Schüler. Für das kommende Galakonzert werden namhafte Musiker mitwirken, wie zum Beispiel: Pianistin Anny Hwang, „Songwriter & Singer“ Rainer Rodin, das Schalmeien Orchester Dudweiler unter der Leitung von Uwe Caspari, Lehrer der Musikschule Chun, u.a. Geigerin Tamara Meschwelischwili, Pianistin Nadija Malkova, die Musikschulleiterin Christin Chun sowie die Jungtalente und BundespreisträgerInnen der Musikschule. Für die Moderation des Konzertabends konnte der SR-Moderator Jonas Degen gewonnen werden.

Auf dem Konzertprogramm stehen neben verschiedenen instrumentalen Darbietungen ( Klavier, Geige, Gitarre, Schalmei) ebenfalls Gesang und Songwriting – vielfältig vom Geschmack und viele Musikrichtungen werden angeboten für alle Ohren.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, aber Spenden werden natürlich herzlich erwünscht! Kommen Sie zahlreich, es wird für jeden Geschmack sicher etwas dabei sein!

Vereins- und Spendenkonto des HA Multikulturelles Orchester e.V. : DE60 5905 0101 3874 6302 82 Sparkasse Saarbrücken

 




VVD und Pro Dorf: „Dudweiler soll sauberer werden“


Am 13. August, von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr werden unsere beiden Dudweiler Vereine vor Ort, die für ein l(i)ebenswertes Dudweiler kämpfen, eine gemeinsame „Kehraus-Aktion“ zur Verbesserung unseres Stadtbildes in Dudweiler, durchführen. Die ZKE wird dabei unterstützend wirken und die Müllsäcke sowie die Greifzangen stellen. 

Außerdem dabei sein wird die Saarbrücker Zeitung sowie SR 3, mit dem GuMo- Mobil. 

Nach dem Motto  „Dudweiler soll sauberer werden“ wird an diesem Tag also gemeinsam von VVD und Pro Dorf gekehrt und gereinigt. Auch auf rege Bürgerbeteiligung wird von den Vereinen gehofft!

Treffpunkt ist um 12.00 Uhr am Kriegsdenkmal in der FGZ.

 Macht bitte alle mit!

Desweiteren sind weitere gemeinsame Aktionen der beiden Vereine geplant, die dann zeitnah bekannt gegeben werden. Zum Beispiel werden in Kürze Banner zu einer gemeinsamen Imagekampagne erstellt und aufgehängt werden. 

Für Ideen und Anregungen sind VVD und Pro Dorf dankbar!



Abend der Begegnung – treffen Sie den Bergbau in der digitalen Welt, das ERBE on Tour macht am 14. August 2018 Station in Dudweiler:

Die virtuelle Landesausstellung zu 250 Jahre Bergbau an der Saar Das ERBE macht am 14. August 2018 auf ihrer Reise durch die saarlän­dischen Städte und Gemeinden Station in Dudweiler(Bürgerhaus, Am Markt 115, 66125 Saarbrücken).

Der Aktionstag ist gefüllt mit spannenden und abwechslungsreichen Einblicken in die virtuelle Welt und eröffnet dem Besucher einen völlig neuen Blick auf die saarländische Bergbautradition. Mit Hilfe von Tablets, Smartphones und VR-Brillen werden Sie von stillen Beobachtern der Ausstellung zu aktiven Erforschern und Entdeckern:

!!!!Gemeinsam mit dem Verkehrsverein Dudweiler werden um 19 Uhr alle Interessierten zu einem Abend der Begegnung rund um den saarländischen Bergbau eingeladen, in dessen Mittelpunkt das eigene Erleben und Ausprobieren der virtuellen Welt mit Hilfe moderner Technologien steht. Abgerundet wird das Programm mit einem Auszug der Lesung „Grubenpferd und Bergmannshände“, zusammengestellt von Arnold Maxwill (Fritz-Hüser-Institut Dortmund), gelesen von Martin Huber, und musikalischen Beiträgen der Grubenwehrkameradschaft Jägersfreude. (Einlass ab 18:30 Uhr, wir bitten um Anmeldung)!!!!


Anmeldung zum Aktionstag in Dudweiler am Dienstag, 14.08.2018 unter:
anmeldung@das-erbe-ontour.de oder telefonisch unter 0681 – 389 88 19.

Das Projekt des Mediennetzwerk SaarLorLux e.V. steht unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten Tobias Hans und wird von der RAG-Stiftung, der Staatskanzlei des Saarlandes und der Landesmedienanstalt Saarland gefördert. Die Projektleitung liegt bei der Landesmedienanstalt Saarland.

Alle weiteren Infos zu Das ERBE on Tour finden Sie unter www.das-erbe-ontour.de. Der Eintritt ist frei.




WIR KÄMPFEN FÜR UNSER DUDWEILER!!!

Unser Dudweiler wird in den letzten Tagen gerne schlecht geredet. Dabei gibt es mehr Positives als so mancher denkt!


So haben wir z.B. einen der attraktivsten Wochenmärkte im Stadtverband, um den uns viele Gemeinden beneiden.

Des Weiteren gibt es noch immer viele inhabergeführte Fachgeschäfte, die ein reichhaltiges Angebot bieten.

Zahlreiche und vielfältige Vereine (Sport-, Jugend-, Senioren-, Kultur-, Traditionsvereine etc.), Musikschulen, eine große Anzahl an Fachärzten und Apotheken, zwei Bäder sowie Restaurants und Veranstaltungen über das ganze Jahr, sind vor Ort.

Unbestritten gibt es auch einiges was verbesserungswürdig ist. So wird z.B. der Müll an vielen Stellen von den Bürgern selbst abgelegt. 
IWir leben gerne in Dudweiler und sind gerne bereit uns auch weiterhin zu engagieren, dass der liebenswerte und lebenswerte Ort auch in Zukunft ein starkes Stück Saarland bleibt.



Verkehrsverein Dudweiler: Unermüdlicher Einsatz für einen starken Stadtteil Dudweiler seit 95 Jahren

Ein „Urgestein“ in Dudweiler, das mit der Zeit geht

Der VVD begleitet unseren Stadtteil bereits seit 95 Jahren und feierte dieses Jubiläum gebührend bei der Ausrichtung des diesjährigen Dudweiler Frühlingsfestes.

Trotz der Jahre ist der Verkehrsverein immer „am Ball geblieben“ und ging stets mit der Zeit, aktuell wird beispielsweise die Website des Vereins, auf den neuesten Stand gebracht.

 

Events und Aktivitäten des Vereins

Bekannt „wie ein bunter Hund“ ist der Verkehrsverein weit über Dudweiler hinaus, aufgrund seiner Events und Aktivitäten:

Neben dem alljährlichen Neujahrsempfang im Bürgerhaus Dudweiler, veranstaltet der VVD außerdem das Frühlingsfest mit Kirmes, dass in dieser Form einmalig in Dudweiler ist, das berühmte Primeurfest sowie den Weihnachtsmarkt Dudweiler.

Und das ist noch längst nicht alles: Über das Jahr verteilt führt der Werbekreis unter anderem die Ostereier-Aktion (kostenlose Verteilung von Ostereiern im Dorf) , die Ernte-Dank-Aktion (Äpfel und Birnen wurden verteilt) oder die Muttertags-Aktion (kostenlose Schokoladen-Verteilung für alle Mütter) in der Fußgängerzone Dudweiler durch oder engagiert sich für die Einführung einer „Tafel“ auch in Dudweiler.

Die Termine 2018/19 in der Übersicht

Primeurfest: 15.11.2018, 19.00 Uhr, Bürgerhaus Dudweiler

Weihnachtsmarkt: 08.12.2018, 9.00-22.00 Uhr

Neujahrsempfang: Januar 2019 (genauer Termin wird noch bekannt gegeben)

 

Zielsetzung des Vereins

Der Werbekreis ist eine Vereinigung verschiedener Gewerbetreibender aus Dudweiler, die sich im Verkehrsverein zusammengeschlossen haben, um gemeinsame Werbeaktionen und Aktivitäten in Dudweiler durchzuführen.

Zweck des Vereins ist es, die Wirtschaft und den Verkehr zu beleben und zu fördern, den Handel, das Handwerk, sonstige Dienstleistungsgewerbe und die Industrie zu unterstützen, den Fremdenverkehr zu fördern, Freizeiteinrichtungen durch Beratung, Unterstützung und Empfehlungen bei der Planung, der Finanzierung und den Betrieb zu fördern.

Des Weiteren sorgt der Verkehrsverein dafür, die Heimat- und die Geschichtsforschung sowie die Denkmalspflege zu unterstützen, zur Verschönung des Stadtbezirks beizutragen, sich für Pflege und strukturelle Verbesserung des Landschafts- und Ortsbildes sowie sich für die Erhaltung und den Schutz der Umwelt einzusetzen.

Zusätzlich hat der Verein im Stadtbezirk Dudweiler (Dudweiler, Herrensohr, Jägersfreude und Scheidt) einige Aufgaben der ehemaligen Bezirksverwaltung Dudweiler übernommen.

 Zu dem Werbekreis gehören:

Apotheke am Dudoplatz, Brillen Zapf, Digital Druck Pirrot, Sparkasse Saarbrücken, Taxi Hartmann, Uhren und Schmuck Barbara Bautz, Schreinerei Bach GmbH und die Vereinigte Volksbank.

 





Verkehrsverein Dudweiler e.V.  Jahnstraße 11 in  Saarbrücken-Dudweiler  Tel  0 68 97 – 76 70 00